Tanzausbildung

Eine Professionelle Tanzausbildung

Die Tanzausbildung in der Ballettakademie der Wiener Staatsoper dauert 8 Jahre und wird mit einem eigenen Diplom sowie mit einem staatlich anerkannten Diplom der paritätischen Kommission abgeschlossen.

Im Schuljahr 2016/2017 haben 8 Klassen und die Jugendkompanie mit einem Programm  von Montag bis Freitag Unterricht.

Die Fächer  sind:

Klassisches Ballett für alle Klassen mit einem Hauptlehrer (täglich 120 Minuten), Ballett Intensiv für alle Klassen mit einem anderen Lehrer (zweimal pro Woche 60 Minuten), Pas de deux, Spitzentechnik, Rhythmik, Historischer-, Charakter-, Jazz- und Zeitgenössischer Tanz, angewandte Geschichte des Balletts, Anatomie, Musik und Repertoire.

Unser internationales Team umfasst 18 Pädagogen, 8 Pianisten, Schulärztin, Orthopäde, Gouvernante, Administration und Sekretariat.

Seit 2010 haben wir auch eine Karriereberatungsstelle, wo die Schüler/innen der letzten Klasse und der Jugendkompanie sich Rat betreffend ihre Zukunft holen können. Sie werden darüber informiert, bei welchen Tanzkompanien sie ihre Potenziale am besten ausschöpfen können.

 

bundestheater.at